IMAGO-Bildungszentrum Wochenendsemiar - Fachfortbildung

Fachfortbildung -  Kunsttherapeutische Methoden in der Arbeit mit Traumatisierten

Zielgruppe: Sozialpädgogische Berufsgruppen sowie Personen, die im Ehrenamt mit traumatisierten Menschen in verschiedenster Form arbeiten.

Seminarkurzbeschreibung:

Inhaltlich wird das Thema  "Trauma" und die körperlichen und psychischen Auswirkungen behandelt. Schwerpunkt wird sein kunsttherapeutische Methoden kennenzulernen in Bezug auf Stabilisierung und Arbeit mit Ressourcen. Weitere Methoden beziehen sich auf die Themen "Abgrenzung" und "Distanzierung" von Erlebtem sowie der eigenen Selbstfürsorge in der Arbeit mit Traumatisierten.

Dozentin: Ulrike Altenburger, Diplom-Heilpädagogin, Kunsttherapeutin (graduiert), Trainerin für Stressbewältigung und Entspannungstherapeutin. Kunsttherapeutische Fachbegleiterin für Psychotraumatologie. Die Kursleiterin arbeitet schon sehr viele Jahre als Kunsttherapeutin in einer psychosomatischen Klinik und leitet dort die kunsttherapeutische Trauma-Gruppe.

Datum: 05.07./06.07.2019

Zeiten: Freitag: 14:00 -19:00 Uhr, Samtag, 10:00 - 18:00 Uhr

Ort: IMAGO Bildungszentrum, Gündlinger Str. 14a, 79111 Freiburg

Kosten: 210 €/ erm. 150 €

Anmeldung bitte folgenden Link öffnen:

/dateien/autor/anmeldeformular_kurs_fachfortbildung_juli_2019.docx

/dateien/autor/anmeldeformular_kurs_fachfortbildung_juli_2019.pdf

 

Datum: 
Freitag, 5. Juli 2019, 14:00 Uhr bis Samstag, 6. Juli 2019, 18:00 Uhr